Vizemeister im Badminton Bundesfinale 2005/06

Toller Erfolg des GRg17 Geblergasse beim Bundesfinale des Badminton-Schulcup 2006!

Am Hochkar (NÖ) fand das diesjährige Bundesfinale des Badminton-Schulcup statt.

Mit dabei als Vertreter Wiens (und als einzige Schule Österreichs, die in allen drei Bewerben - Unterstufe, Oberstufe männlich, Oberstufe weiblich - als Landessieger vertreten war) das GRg 17 Geblergasse.

Doch nicht nur das, in allen Bewerben fanden sich die Schüler und Schülerinnen aus Hernals auf dem Siegespodest ein, um die Medaillen, Pokale und Glückwünsche der lokalen Prominenz aus Politik und Schulwesen entgegenzunehmen.

Zwar konnte das bekannt starke Sportgymnasium Dornbirn (V) die beiden Oberstufenbewerbe gewinnen, mit den Plätzen zwei (Ow) bzw. drei (Om und U) setzte das GRg 17 als beste Schule Österreichs ohne sportlichen Schwerpunkt, aber Dank der hervorragenden und wegweisenden Kooperation zwischen Schule einerseits und Sportverein andererseits (mit WBH-Wien, dreimaliger österreichischer Mannschaftsstaatsmeister, Donaupokalsieger, Europacupteilnehmer usw.) ein deutliches Zeichen des Erfolgs.

Unter der Leitung von Mag. Michaela Bahler und bestückt mit zwei Schüler- bzw. Jugendnationalspielern spielten die drei Mannschaften groß auf, waren bereits in zwei Bewerben als gesetzte Mannschaften angetreten und verpassten im Damenbewerb nach 2:3 Niederlage gegen das SG Dornbirn nur knapp die ganz große Sensation.

Herzlichen Glückwunsch seitens des Wiener Badminton Verbandes !
Bericht: Ewald Cejnek, WBV-Schulsportreferat
Das erfolgreiche Team

Es wird zwar nicht leicht sein auf diesem Niveau zu bleiben, das nächste Ziel kann jedoch nur heißen - Sieg im Badminton-Schulcup 2007 in Eisenstadt.

www.wienbadminton.at
Fotos dazu gibt es unter www.gunschi.atwww.gunschi.at

Die bereits seit 4 Jahren dauernde Zusammenarbeit zwischen dem Verein WBH-Wien und unserer Schule beschert uns immer tollere Badmintonerfolge! Wir ernten jetzt die Früchte für diese Zusammenarbeit, wobei ich erwähnen muss, dass natürlich erst intensives, hartes und konsequentes Training vieler Schüler unserer Schule diese Erfolge ermöglichen!

Vom 28.-30. Mai 2006 waren wir am Hochkar/NÖ auf Bundesfinale:

Oberstufe Mädchen - 2. Platz Österreichischer Vizemeister
Oberstufe Burschen - 3. Platz
Unterstufe - 3. Platz

Insgesamt ein super Erfolg. Mit allen Mannschaften vorne dabei zu sein, ist wirklich nicht selbstverständlich!

Bericht, Trainer und Betreuerin: Michaela Bahler

Archiv

2019_20
2017_18
2016_17
2015_16
2014_15
2013_14
2012_13
2011_12
2010_11
2009_10
2008_09
2007_08
2006_07
2005_06
2004_05
2003_04

Archivsuche