Alles Quickstep . Peter L. Eppinger im GRg17

Alles Quickstep

Bei der diesjährigen ORF-Veranstaltung "Dancing Stars" nimmt unser ehemaliger Schüler und mittlerweile Ö3-Moderator Peter L.Eppinger teil. Gemeinsam mit Tanzpartnerin Julia Polai besuchte er unsere Schule und dankte für die zahlreiche Unterstützung beim Voting.
Peter im Kreis seiner Fans

Runde 1

Lieber Herr Professor, lieber Herbert, herzlichen Dank für Ihre großzügige Unterstützung in der Schule, vor allem über die Homepage. Gerne schreibe ich euch ein paar Zeilen für ebenselbe nach der 1. Sendung:

Lieber Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde!

Die erste Runde bei Dancing Stars haben Julia und ich nun überstanden, dank Eurer Hilfe dürfen wir diesen Freitag nun einen Quickstep aufs Parkett legen. Viele von Euch haben mir auch mails geschrieben, ganz ehrlich: Ich bin ein wenig gerührt ob Eurer Teilnahme und Eures Mitfieberns!

Nun freut Euch auf die ersten 18 Sekunden unseres nächsten Tanzes, hier haben wir uns eine Überraschungseinlage für unser Publikum ausgedacht. Unter uns Geblergasslern lasse ich die Katze jetzt schon aus dem Sack: Ich traue mich solo in den Tanzsaal.

Herzlichen Dank nochmal für Eure Begeisterung, lasst uns gemeinsam nun auch die 2. Runde überstehen - anbei schicke ich Euch noch ein Foto, das ich kurz vor unserem 1. Auftritt im Backstage Bereich gemacht habe.....

herzlichst Euer Peter!
Peter und Julia kurz vor dem ersten Auftritt

Runde 2: Liebe Geblergassler,

Julia und ich sind noch immer fasziniert von Eurer Begeisterung bei unserem wöchentlichen Rumhüpfen im ORF. Und jetzt mal unter uns: Schön langsam wirds mir mulmig im Bauch....zum zweiten mal in Folge wurden wir von der Jury auf Platz 1 gewählt. Umso schwieriger wird es nun am kommenden Freitag unser beschwingtes Rumhüpfen zu toppen - desto wichtiger seid Ihr!
Mit der Unterstützung von Prof. Michaela Bahler-Mayer (bitte fesch anziehen) im ORF Ballroom werden wir diesmal einen flotten Jive aufs Parkett legen - exlusive Backstage Fotos bekommt Ihr also dann bei der Frau Lehrer :-), die Euch sicher via TV winken wird....

Wir sehen uns in Runde 3 bei Dancing Stars,
seid herzlich gegrüßt
Euer persönlicher Dancing Star

Ach ja noch was, mein Insidertipp diesmal: Ich "zerkugel" mich vor meiner Tanzpartnerin - hier könnt Ihr mich beim Wort nehmen.
Runde 3: Hochverehrte Damen und Herren,

der elegante Ton, den ich hier gleich in der Anrede verwende, bestimmt diese Trainingswoche: Der Slow Fox steht bei Dancing Stars am Programm, unter Tanzprofis bekannt als der vornehmste Tanz.
Zuvor noch ein paar Worte zu unserem Auftritt am letzten Freitag:
*räusper
yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyeeeeeeeeeeeeeeeeeeeahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!!!!
*räusper
Nun wieder zu dieser Woche. In dem Moment da ich diese Zeilen an Euch in den Laptop tippe (Sonntag Nacht 0:55) komme ich vom Training samt Abendessen und kann euch sagen: Das wird echt hart kommenden Freitag. Falls wer von Euch einen
Tip(p) parat hat, wie ich mir die ständig wechselnden Fußansätze (Ferse, Ballen, Ballen, Ferse, Ferse, Ballen) merke - bitte nur her damit! Ansonsten lasst uns diesen Traum gemeinsam weiterträumen, wie Ihr sicher gehört habt, habe ich auch in der Sendung ganz öffentlich, also im Interview mit Mirjam, an Euch gedacht.
Nun wünsche ich Euch allen eine erfolgreiche Woche, denen die Tests oder Schularbeiten haben drücke ich nebstbei mal meine Daumen!

Wir sehen uns dann wieder am Freitag :-) ORF 1, 20:15
Euer eben sehr müder, aber noch immer motivierter Dancing Star Peter

Eine Email vor der 6.Runde
Liebe Leute,
kommenden Freitag wirds rasant und galant zugleich. Zuallererst nehmen wir uns den Tango vor, hierzu versuche ich schon seit Tagen so etwas ähnliches wie einen Bart in mein Gesicht zu zaubern, schließlich ist die Musik sehr dunkel und böse.
Nach dem Tango bleiben mir 8 Minuten zum Rasieren und Umziehen um die romantische Rhumba möglichst galant aufs Parkett zu bringen. Für beide Tänze haben wir uns wieder ein paar "Hingucker" ausgedacht. Bein Tango etwa stürzen Julia und ich wie aus dem Nichts plötzlich zu Boden um gleich wieder aufzustehen. Sehr spekatkulär und definitiv nicht zur Nachahmung empfohlen. Hüfte und Knie sind schon etwas blau....naja...wenns sonst nix ist....
Wünsche Euch viel Spaß beim Zusehen

Euer Ex Geblergassler peter
Nach der 6.Runde Freitag auf Samstag 2:30, eben bin ich zur Wohnungstüre rein, hab' die Schuhe ins Ecke geschmissen, das Sakko aufgehängt und den Laptop hochgefahren.
Meine ersten Gedanken nach der nun schon 6. Dancing Stars Show sollen Euch gehören!
Nun da ich diese Zeilen hier tippe sitzt meine entzückende Tanzpartnerin Julia im Flugzeug nach Rußland, um dort bei der Tanz Weltmeisterschaft zu brillieren. Für mich ist sie ohnehin die Beste :-) So freut Euch gemeinsam mit uns auf unsere beiden nächsten Tänze:
Der langsame Walzer ("I Will Always Love You) und der Paso Doble ("The Black Pearl" aus Fluch der Karibik) - vor allem bei letzterem Tanz werden wir den Ballsaal wieder erzittern lassen. Vielleicht sollten wir den Paso Doble bei Eurem Sommerfest tanzen? Hm?
Mal sehen....jetzt wünsche ich Euch mal eine erfolgreiche Woche, viel Sonne auf dem Schulweg und denen die geprüft werden ein kräftigendes Toi Toi Toi
Es grüßt ganz herzlich
Euer persönlicher Dancing Star Peter
......gemütlich beisammen die Nacht reizvoll zu verplaudern (Horaz).
Liebe Geblergassler!
Nach dem ersten "Schock" (7 mal 10 Punkte!!!) finde ich nun wieder die richtigen Worte und will sie gleich in einem Mail an Euch los werden. Der Dauergrinser in meinem Gesicht scheint wie einbetoniert, der Muskelkater ist ebenso gefestigt - doch jeder noch so kleine Schmerz war und ist es wert! Lasst uns mal kurz Bilanz über die letzten Dancing Stars Wochen ziehen:
Nach einem Menikusschaden, Seitenbandeinriss, Patellasehne (die im Knie) überlastet, offene Ellbogen und dergleichen stehen wir tatsächlich im Finale. Hier dürfen wir erstmal mit unseren beiden Lieblingstänzen brillieren. Wir kommen noch einmal in Piratenoutfit auf die Bühne und schmeissen uns mit Feuerwerksfontänen beleuchtet mit dem Paso Doble ins Geschehen, dann folgt noch der Quickstep zu den Pointer Sisters ("I'm so excited).
Wenn wir dann nach Jury und Publikumsabstimmung entweder 1. oder 2. werden dürfen wir unseren Showtanz performen. Hier darf ich Euch einen noch nie dagewesenen TV Auftritt ankündigen.
An den Füßen hängend, von der Decke hera...ach so - ist ja noch top Secret :-)
also, das bleibt unter uns!
Wir sehen uns diesen Freitag und schon bald wieder in Eurer Schule,
bis denn
Euer Dancing Stars Finalist Peter
Lieber Herr Professor,
ich möchte mich bei Ihnen und all jenen "Mit-Begeisterten" recht herzlich bedanken für die vielen Wünsche, fürs Anfeuern als auch fürs Voten. Habe eine Woche Pause (nebstbei Ö3 Wecker Moderation) gebraucht, um all das nochmal in Ruhe realisieren zu können, was unser Auftritt bei Dancing Stars beim Publikum bewirkt hat. Tja, und im Finale war die Geblergasse sogar live dabei: Das Trampolin bei unserem Robbie Auftritt war von Eurer Schule....
Auf bestimmt bald (vielleicht beim Sommerfest)
Ihr und Euer überglücklicher Zweiter
der peter

Archiv

2019_20
2017_18
2016_17
2015_16
2014_15
2013_14
2012_13
2011_12
2010_11
2009_10
2008_09
2007_08
2006_07
2005_06
2004_05
2003_04

Archivsuche