PLUS-Klasse

PLUS-Klasse . kreativ . bewegt . projektorientiert

"In der PLUS-Klasse wird ein vielfältiges Programm angeboten, um den ganzen Tag abwechslungsreich zu gestalten; dabei bleibt die Flexibilität erhalten. Das Miteinander ist uns in dieser Klasse besonders wichtig.

Dr. Eva Mersits
Direktorin

Was bedeutet PLUS?

  • Vormittag + Nachmittag
    Der Unterricht ist auf Vor- und Nachmittag aufgeteilt. Dadurch ist der Tagesablauf aufgelockert und abwechslungsreich.
  • Unterricht + Übung
    In den täglichen Lernzeiten unterstützen dich deine KlassenlehrerInnen bei deinen Aufgaben.
  • Essen + Kochen
    Um 12 Uhr gibt es ein warmes Mittagessen. Beim wöchentlichen Kochkurs lernst du auch eigene Speisen zuzubereiten.
  • Fachunterricht + Lebenskompetenz
    Am Projektnachmittag wirst du dich nicht nur kreativ betätigen.
  • Gemütlichkeit + Sport
    In der Freizeit ist auch für dich etwas dabei: von der Entspannung in der Leseecke bis hin zur täglichen Bewegung in den Sporttutorien.
  • Indoor + Outdoor
    Freizeitkurse (z.B. Drama, Philosophieren, Dokus, Ökowerkstatt,…) und Ausflüge (z. B. Eislaufen, Weihnachtsmarkt, Spielemesse,…) sorgen für Abwechslung.

Musterstundenplan einer 1.Klasse

Musterstundenplan der 1.Klassen

Fakten

Die Anmeldung für die PLUS-Klasse gilt für die 1. und 2. Klasse. In der 3. Klasse muss das "Übergangsmodell" mit mindestens 3 Nachmittagen besucht werden.

Rahmenöffnungszeiten: 7:45 bis 17:50 Uhr

Entlassung ab 15:20 möglich (wenn kein Unterricht und keine gemeinsamen Aktivitäten wie z.B. Projektnachmittag oder Ausflüge), Freitag auch früher.

Monatliche Kosten:

88 € gesetzlicher Betreuungsbeitrag
80 € für das Mittagessen?
 7 € für Eintritte