Schülerberatungsnetz
Um dich in schwierigen Situationen aufzufangen haben wir ein dichtes Netz an Unterstützungsmöglichkeiten geknüpft. Wenn du Hilfe brauchst, wir sind für dich da!

Persönliche Beratung

Schulpsychologin Mag. Monika Speil

chulpsychologin des österreichischen Zentrums für psychologische Gesundheitsprävention im Schulbereich
Klinische und Gesundheitspsychologin

Liebe Schüler und Schülerinnen,
Mein Angebot umfasst Beratung und Unterstützung

  • für SchülerInnen bei
    • Problemen mit KlassenkameradInnen
    • Konflikten mit FreundInnen
    • Gewalt in der Klasse
    • persönlichen Problemen
  • für Lehrkräfte bei
    • Mobbing und Konflikten unter SchülerInnen
    • Problemen mit schwierigen SchülerInnen
    • Workshops, Projekten, Sozialem Lernen in der Klasse
  • für Eltern bei
    • Verhaltens- und Erziehungsproblemen
    • Schwierigkeiten in der Klasse des Kindes.
Die Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt.
Wie: Termine können persönlich ausgemacht werden oder über Prof. Eva Posad.

E-Mail-Kontakt Mag. Monika Speil

Schulärztin Dr. Gerlinde Michels

Ärztin für Allgemeinmedizin
Di. und Mi. 8.00-12.00

E-Mail-Kontakt Dr. Gerlinde Michels

Tel. 01 405 65 35/13
Fax: 408 74 48/11

Individuelle Beratung Prof. Eva Posad, Prof. Luisa Lakitsch

Die zwei Beratungslehrerinnen haben für deine persönlichen Probleme (z.B. Schwierigkeiten mit MitschülerInnen, Eltern, LehrerInnen, Schul-oder Prüfungsangst, Konzentrationsstörungen, Ausgrenzung, Kontaktschwierigkeiten, Schulfrust,?) immer ein offenes Ohr. Du kannst uns einfach in der Pause ansprechen oder besuche uns in der Sprechstunde.

Wir gestalten auch KoKoKo-Stunden zu verschiedenen Themen (Teambuilding, Klassengemeinschaft stärken, Gefühle ansprechen, Mädchen-Burschen-Problematik, respektvoller Umgang miteinander, Arbeitsverhalten der Klasse, Störungen im Unterricht, u.v.m.)

E-Mail-Kontakt Prof. Posad 01 405 65 35/16
E-Mail-Kontakt Prof. Lakitsch 01 405 65 35/16
Tel: 01 405 65 35/16

Jugendcoach - DSA Rosi Güttersberger-Stockinger

Wenn du Rat von außen bevorzugst, wende dich an unseren Jugendcoach, die sowohl bei außerschulischen Themen (Familie, Freunde, ?) als auch bei solchen, die die Schule betreffen, ihre Unterstützung anbietet. Termine: siehe Box rechts
Ort: Besprechungszimmer neben der Bibliothek und im Beratungszimmer visavis vom Konferenzzimmer.
Tel. Büro: 01 523 48 11
Mobil: 06991 4040057
E-Mail-Kontakt DSA Rosi Güttersberger-Stockinger
Webseite www.jucowest.wuk.at
Einen Gesprächstermin vereinbaren kannst du auch über Fr. Prof. Posad.

Konfliktberatung - Prof. Eva Posad (Mediatorin nach ZivMediatG.)

Falls du in einen Konflikt gerätst, helfen dir Prof. Posad und unsere Peer-MediatorInnenteam. Du kannst dich direkt an eine Peer-Mediatorin wenden, (die Hinweisschilder bei den Klassenräumen zeigen dir, wo du sie findest) oder Fr. Prof. Posad vermittelt weiter.
Unsere ersten Klassen werden von Paten aus der Oberstufe betreut.
Wenn ein Streit die ganze Klasse betrifft, versuchen wir in einer Klassenmediation eine Lösung zu finden. E-Mail-Kontakt Prof. Posad 01 405 65 35/16
Lerntraining

Individuelle Lernberatung Prof. Bernadette Siffert, Prof. Anneliese Zeilinger

Zwei ausgebildete Lerncoaches geben dir Tipps, die dir das Lernen erleichtern. Wir finden gemeinsam heraus, welcher Lerntyp du bist. Mit Hilfe von Tricks und Techniken lernst du deine Zeit geschickter einzuteilen sowie deine Arbeit und den Lernprozess gut zu organisieren.
All das steigert deine Motivation bestimmt. Bald wirst du dadurch mit vergleichbarem Arbeitsaufwand bessere Leistungen erbringen.
E-Mail-Kontakt Prof. Siffert
E-Mail-Kontakt Prof. Zeilinger
Tel: 01 405 65 35/16

Hilfe in Mathematik; Deutsch, Englisch

Täglich in der 7. Stunde steht eine LehrerIN dieser Fächer nach dem Ende des Vormittagsunterrichts für dich bereit, um dir Stoffkapitel, bei denen du Schwierigkeiten hast, nochmals zu erklären und mit dir zu üben. Es ist keine Voranmeldung nötig. Melde dich pünktlich um 13.50 Uhr beim Beratungszimmer.

Legasthenie Betreuung - Prof. Anneliese Zeilinger, Mag. Kathrin Schragl

Wenn du unter einer Lese- und Rechtschreibschwäche leidest, wende dich an eine unserer Legasthenie Betreuerinnen. Durch spezielles und gezieltes Üben können die Schwierigkeiten vermindert werden. Die Kurse finden am Nachmittag statt, du kannst jederzeit einsteigen. E-Mail-Kontakt Prof. Friedreich 01 405 65 35/15 (Administration)
E-Mail-Kontakt Prof. Zeilinger 01 405 65 35/16

Lernclub - Prof. Luisa Lakitsch, Prof. Kathrin Schragl

Unter dem Motto ?Wir helfen einander!? geben SchülerInnen der Oberstufe den SchülerInnen der Unterstufe (1. ? 4. Klasse) für einen geringen Betrag (derzeit 8?) Nachhilfe in den Schularbeitsfächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch und Latein. Wende dich an Prof. Lakitsch. Sie stellt den Kontakt her. E-Mail-Kontakt Prof. Lakitsch 01 405 65 35/16